Mein Adventskalender von Douglas

Werbung | In Kooperation mit Douglas


Normalerweise schenkt mir mein Mann jedes Jahr einen Adventskalender, um mir die Zeit bis zu

Weihnachten zu verkürzen.

Dieses Jahr wusste ich nicht was ich möchte und welchen Kalender ich mir von ihm wünschen soll.

Viele Adventskalender sind mit Produkten gefüllt, welche ich eigentlich nicht benütze. Deswegen

habe ich beschlossen mir dieses Jahr selbst einen zusammenzustellen. Gemeinsam mit Douglas

zeige ich euch, was in meinem selbst zusammengestellten Adventskalender dieses Jahr zu finden ist.

Toller Weise sind alle meine Lieblingsmarken für Schminke, Beauty und Parfum vertreten.




Tür Nummer 1:

Den Auftakt macht das neue Prada Parfum Paradoxe. Nachdem es doch sehr teuer ist und noch

weitere 23 Türchen kommen, habe ich das Kleinste bestellt. Der Duft ist sehr süß und mal etwas

ganz Anderes.


Tür Nummer 2:

Am liebsten trage ich roten Nagellack. Klassisch und elegant. In Türchen Nummer

zwei findet ihr roten Nagellack von Gucci.





Tür Nummer 3 und 4:

In diesem Türchen geht es um Pflege. Ich persönlich liebe die Produkte

von Rituals sehr. Die Handcreme trage ich immer in meiner Handtasche und das Haut Öl ist

gerade im Winter, wenn die Haut ausgetrocknet ist, eine perfekte Pflege.





Tür Nummer 5: Hallo Lippenpflege! Ich weiss nicht ob ihr es verfolgt habt. Die Bloggerin /

Influancerin Farina von Novalnalove hat ihre goldenen Pflegepads für die Lippen gelaunched. Ich

freue mich schon, diese auszuprobieren.




Tür Nummer 6, 7 und 8: Diese Türchen sind von der Marke Kneipp. Die beiden Lippenpflege

Stifte verwende ich sehr oft und kaufe sie auch ständig nach. Die Geschmacks Richtung der

beiden Produkte mit Kamille und Vanille finde ich am Besten. Auch auf das Badesalz bin ich schon

sehr gespannt. Was gibt es Schöneres als nach einem stressigen Tag in der Badewanne zu

relaxen.





Tür Nummer 9:

Hinter dieser Türe findet ihr eine kleine Tasche von Lacoste. Sie ist Dunkelbau und hat eine ideale

Größe für Ausweise, Geldbörse, Handy und Schlüssel.





Tür Nummer 10:

In diesem Türchen geht es um Lippenstift. Natürlich darf da der Clinique chubby

stick nicht fehlen.





Tür Nummer 11 und 12:

Natürlich ist auch Gesichtspflege in meinem Adventskalender vertreten.

Im Gesicht und für die tägliche Pflege greife ich gerne zu Naturkosmetik. Weleda bietet für

intensive Pflege Skin Food light und für leichte Pflege das straffende Serum an.


Tür Nummer 13 und 14: Lippen aufgepasst. Wenn wir über einen Lippenstift sprechen, dann hat

wohl jedes Fashiongirl ein oder zwei Lippenstifte von Chanel in ihrer Handtasche.


Tür Nummer 15:

Wie könnte es anders sein als dass auch ein Lippenstift von Gucci in meinem

Adventskalender vorhanden ist. Baume à Lèvres ist aber ein Pflegestift und erzeugt leichten Glänz

auf den Lippen.


Tür Nummer 16:

Tägliche Pflege für das Gesicht ist sehr wichtig. Meine Empfehlung dafür ist

reine Naturseife von Dr. Bronner´s.


Tür Nummer 17:

Wenn es kein Gucci Nagellack sein soll gibt es natürlich auch viele günstigere

Alternativen. Der Nagellack von Anna ist intensiv von der Farbe und hält sehr gut. Natürlich habe

ich mir einen roten ausgesucht.


Tür Nummer 18, 19, 20:

Mac hat wirklich coole Schminke. Die Stifte „color express“ sind richtig

intensiv und sehr lange haltend. Ich habe schon einige andere Farben und damit ist blau, türkis

und lila eine gute Ergänzung.




Tür Nummer 21:

Hinter diesem Türchen steckt eine Handcreme von Kneipp. Die Express- Pflege

von Kneipp steht immer auf meinem Schreibtisch als schnelle Hilfe für raue Hände.


Tür Nummer 22:

Eine der besten Kerzen welche ich kenne ich die Marke „Yankee Candle“. Mein

Highlight ist der Duft Black Coconut. Die Kerze brennt sehr lange, der ganze Raum duftet

angenehm und nicht zu stark und man muss sie nicht auslöschen. sondern gibt den Deckel einfach

wieder drauf und die Kerze erlischt.





Tür Nummer 23:

in vorletzten Türchen finden wir mein absolutes Lieblings Parfum. Ich glaube, ich

habe es schon seit Tag eins, als es auf den Markt kam und der blumige, frische Geruch wird mir

nie langweilig.





Tür Nummer 24:

Im letzten Türchen befindet sich ein Highlight. Der zarte Goldring von Christ. Mit

1,5 mm ist eine perfekte Ergänzung und lässt sich hübsch mit anderen Ringen kombinieren.